Steuerberatungsgesellschaft, Kln und Berlin

Steuertipps

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Mandanteninformationen. Wenn Sie recherchieren oder ältere Ausgaben betrachten möchten, können Sie hier unser Archiv aufrufen.

Steuertermine

  • Steuertermine September 2024

Informationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  • Arbeiten von zu Hause aus: Wie sich die Homeoffice-Tagespauschale richtig absetzen lässt
  • Arbeitnehmer aufgepasst: Diese zehn Kostenarten mindern die Steuerlast
  • Betriebsveranstaltungen: Lohnsteuerpauschalierung von 25 % gilt auch bei hierarchischer Beschränkung
  • Kirchliche Arbeitgeber: Kostenübernahme für erweitertes Führungszeugnis ist kein Arbeitslohn
  • Nettolohnvereinbarung: An Arbeitgeber abgetretenes Kindergeld mindert Bruttoarbeitslohn des Arbeitnehmers
  • Rentenzahlung: Wie erfolgt die Versteuerung von Kapitalabfindungen?
  • Sonderausgabenabzug: Nachträglich festgesetzte Kirchensteuer als Sonderausgabe
  • Steuerfreie Nachtzuschläge: Anforderungen an die Aufzeichnung von Nachtzuschlägen
  • Werbungskosten bei Flugpersonal: Welche Positionen sich absetzen lassen

Informationen für Freiberufler

  • Besteuerung von Künstlern: Steuerfragen von Musikern und Sängern im Fokus
  • Umsatzsteuerliche Einordnung: Online-Veranstaltungsdienstleistungen im B2C-Bereich

Informationen für Hausbesitzer

  • Erbbaurecht: Ist die Verlängerung eines Erbbaurechts grunderwerbsteuerpflichtig?
  • Mietwohnungsneubau: Wachstumschancengesetz verbessert Sonderabschreibung

Informationen für Kapitalanleger

  • Erweiterung der Umsatzsteuerbefreiung: Verwaltung von alternativen Investmentfonds

Informationen für Unternehmer

  • Biogasanlagen: Besteuerung von unentgeltlichen Wärmeabgaben
  • Erweiterte Gewerbesteuerkürzung: Voraussetzungen für im Ausland ansässige Unternehmen
  • Europa-Entscheidung: Bemessungsgrundlage für entgeltliche Sacheinlagen
  • Kleinunternehmerregelung: Verspäteter Antrag auf Registrierung der Mehrwertsteuer
  • Klärung zum Zuordnungswahlrecht: Gegenstände des Unternehmens - oder auch nicht
  • Menschen mit Behinderung: Finanzministerium gibt Umsatzsteuertipps
  • Regierungsentwurf zum Jahressteuergesetz 2024: Umsatzsteuerliche Highlights

Informationen für alle

  • Aktuelle Steuerschätzung: Bundesfinanzminister sieht keine neuen finanziellen Spielräume
  • Aktuelle Unwetterereignisse: Steuerliche Erleichterungen für Betroffene
  • Anspruch auf Elterngeld: Einkommensgrenze sinkt auf 200.000 EUR pro Jahr
  • Bevollmächtigter widerruft Vollmacht: Einspruchsentscheidung ist trotzdem wirksam bekanntgegeben
  • Doppelbesteuerung bei Erbschaften: Einkommensteuerermäßigung gilt fünf Jahre ab Todesfall
  • Elektronische Fahrtenbücher: Spätere Eintragungen der Fahrten "en bloc" sind unzulässig
  • Energiepreispauschale: Wirklich einkommensteuerpflichtig oder nicht?
  • Erstattung von Anwaltskosten: Zur Bestimmung der Bemessungsgrundlage in Kindergeldfällen
  • Künstliche Befruchtung: Kosten für Präimplantationsdiagnostik können abziehbar sein
  • Prozesskostenhilfe: Auch freiwilliger Unterhalt muss zur Prozessfinanzierung eingesetzt werden
  • Psychisch kranke Jugendliche: Behinderungsbedingtes Kindergeld fließt auch bei Einweisung in forensische Psychiatrie
  • Schenkungsteuer bei Familienstiftung: Steuerklasse und Freibetrag richten sich nach dem entferntest Berechtigten
  • Schenkungsteuer: Kann der Pflegefreibetrag unter Umständen mehrmals gewährt werden?
  • Verkehrschaos vor mündlicher Verhandlung: Finanzgericht muss auf Prozessbevollmächtigten warten