Steuerberatungsgesellschaft, Kln und Berlin

Steuertipps

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Mandanteninformationen. Wenn Sie recherchieren oder ältere Ausgaben betrachten möchten, können Sie hier unser Archiv aufrufen.

Steuertermine

  • Steuertermine Mai 2023

Informationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  • Abfindung: Wo wird eine Abfindung nach Wegzug ins Ausland besteuert?
  • Doppelte Haushaltsführung: Zählen Stellplatzkosten zu den Unterkunftskosten?

Informationen für Freiberufler

  • Mutterschutzleistungen: Tarifvertragliche Zuschüsse sind nicht steuerfrei

Informationen für Hausbesitzer

  • Beim Hausverkauf: Veräußerungsgewinn wegen tageweiser Zimmervermietung
  • Mieterabfindung zwecks Sanierung: Vermieter kann Zahlung für Entmietung sofort als Werbungskosten absetzen
  • Mietwohnungsneubau: Sonderabschreibung von 5 % pro Jahr wird wieder eingeführt
  • Photovoltaik: Steuerliche Erleichterungen lassen Betreiber aufatmen
  • Stromerzeugung: Die aktuellen Steuerentlastungen für Photovoltaikanlagen
  • Verzicht auf Wohnungsrecht: Ausgleichszahlungen des Vermieters sind sofort abziehbare Werbungskosten
  • Veräußerungsgewinn: Entgeltlicher Erwerb eines Erbteils

Informationen für Kapitalanleger

  • Erwerb von Luxusfahrzeugen: Kein Vorsteuerabzug bei bloßer Sammlertätigkeit

Informationen für Unternehmer

  • BMF reagiert auf Rechtsprechung: Steuerentstehung bei Teilleistungen
  • Bescheinigung in Bearbeitungs- und Verarbeitungsfällen: Neues Vordruckmuster für Ausfuhrlieferungen
  • Gewerbesteuerliche Hinzurechnung: Übernommene Wartungskosten des Leasingnehmers schlagen zu Buche
  • Geänderter Anwendungserlass: Behandlung von Gebühren als durchlaufende Posten
  • Hinweise vom BMF: Die aktuellen Pauschbeträge für den Eigenverbrauch
  • Infos zur umsatzsteuerlichen Behandlung: Überlassung eines Werbemobils
  • Keine ordnungsgemäße Kassenführung: Darf das Finanzamt über die Methode der Schätzung entscheiden?
  • Übergangsregelung verlängert: Besteuerung von Betrieben gewerblicher Art

Informationen für alle

  • Bei einem Überraschungsurteil: Gericht darf Klageabweisung nicht auf unerörterte Gesichtspunkte stützen
  • Bund der Steuerzahler: Schuldenuhr tickt mit 3.744 EUR pro Sekunde dieses Jahr langsamer
  • Bürgerliche Kleidung: Vorsteuer darf auch bei beruflicher Verwendung nicht abgezogen werden
  • Datenübermittlung von Dritten: Bescheidänderung bei fehlerhafter Berücksichtigung
  • Dreitagesfiktion: Wann beginnt die Einspruchsfrist bei späterer Zustellung des Bescheids?
  • Erweiterte unbeschränkte Schenkungsteuerpflicht: Anknüpfung an deutsche Staatsangehörigkeit ist verfassungsgemäß
  • Gewerbesteuerpflicht: Ist ein Off-Sprecher künstlerisch tätig?
  • Häusliches Arbeitszimmer und Homeoffice: Welche Abzugsregelungen ab 2023 gelten
  • Kindergeldanspruch: Wann endet die Meldung als "arbeitsuchend"?
  • Krankheitsbedingte Lernschwäche: Nachhilfe-Unterricht ist als außergewöhnliche Belastung abziehbar
  • Plattformen-Steuertransparenzgesetz: Onlineverkäufe ab 2023 werden dem Fiskus gemeldet
  • Schneller Überblick: Die neuen Regelungen zum Bürgergeld ab 2023
  • Selbstnutzung oder Verpachtung: Umsatzsteuer für Jagdbezirke
  • Sonderausgaben: Kann Schulgeld für eine Schule im Ausland berücksichtigt werden?
  • Zulässige Ergänzungsabgabe: Solidaritätszuschlag als verfassungsgemäß eingestuft
  • Zustellung eines Gerichtsurteils: Auch bei Pandemielage müsste der Postbote eigentlich klingeln
  • Übergangsfrist verlängert: Umsatzsteuerpflicht für Kommunen